© 2019 | LARS KLÖBER WEINHANDEL | IMPRESSUM | AGB | DATENSCHUTZ | KONTAKT |

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Wir liefern ausschließlich zu unseren Liefer- und Zahlungsbedingungen und lediglich an Personen die das achtzehnte Lebensjahr beendet haben. Anders lautende Liefer- und Zahlungsbedingungen des Käufers haben keine Gültigkeit. Durch die Annahme der von uns gelieferten Ware erklärt der Käufer sein Einverständnis mit unseren Bedingungen.

  2. Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Bestellung durch den Käufer ist ein bindendes Angebot. Wir können dieses Angebot nach unserer Wahl innerhalb von zwei Wochen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung annehmen oder dadurch, dass dem Käufer innerhalb dieser Frist die bestellte Ware zugesandt wird. Ein Vertrag kommt auch mit der Annahme der Lieferung durch den Käufer nach dieser Frist zustande.

  3. Lieferzeiten sind bis zum Auftragseingang freibleibend - Zwischenverkauf vorbehalten - sie rechnen ab dem Zeitpunkt der endgültigen Auftragsbestätigung. Die Lieferfrist ist eingehalten, wenn bis zu ihrem Ablauf der Liefergegenstand die Firma verlassen hat oder die Versandbereitschaft mitgeteilt ist. Die Lieferfrist verlängert sich angemessen bei Vorliegen wesentlicher, unvorhergesehener Vorgänge bei der Herstellung, die außerhalb unseres Willens liegen und sonstiger Hindernisse, wie höhere Gewalt, Transportverzögerungen, Betriebsstörungen oder Arbeitskämpfe in Werken von Lieferanten, soweit solche Hindernisse nachweislich auf die Fertigstellung oder Ablieferung der Ware von Einfluss sind. Ist dem Besteller wegen einer von uns unverschuldeten Verzögerung ein Schaden erwachsen, so ist er berechtigt, eine Verzugsentschädigung zu fordern. Sie beträgt für jede  volle Woche der Verspätung 0,5%, im ganzen aber höchstens 5% vom Wert desjenigen Teils der Lieferung, der infolge der Verspätung nicht rechtzeitig geliefert wird oder nicht vertragsgemäß benutzt werden kann. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

  4. Der Versand erfolgt nach Zahlungseingang (Vorkasse) oder auf Rechnung und Gefahr des Käufers. Die Wahl der Zahlungsart wird dem Verkäufer vorbehalten.

  5. Alle Preise sind in EURO, inklusive Mehrwertsteuer. Die Kosten für Verpackung, Fracht, Porto und Transportversicherung sind vom Käufer zu tragen. Wir behalten uns vor, die am Tage der Lieferung gültigen Preise und Rabatte in Rechnung zu stellen.

  6. Unberechtigte Rücklieferungen werden nicht akzeptiert oder mit 25% des Rechnungswerts belastet.

  7. Die Rechnungen sind zahlbar innerhalb von 14 Tagen netto, sofern keine Sonderregelung vereinbart wurde. Bei verspäteter Zahlung behalten wir uns vor, Verzugszinsen in Höhe von 3% über dem jeweiligen Referenzzinssatz der Europäischen Zentralbank zu berechnen.

  8. Wenn nach Abschluss des Vertrages in den Vermögensverhältnissen des Käufers eine wesentliche Verschlechterung eintritt oder bekannt wird, so sind alle Rechnungen für sämtliche Lieferungen sofort fällig. Ferner kann der Verkäufer für die bereits erfolgten Lieferungen, wie auch für die noch nicht erfolgten, aber vereinbarten Lieferungen, Sicherheitsleistung verlangen oder vom Vertrag zurücktreten. Der Verkäufer übt im Falle einer Insolvenz unverzüglich sein Recht auf Aussonderung aus.

  9. Die Ware bleibt bis zur Erfüllung aller Verbindlichkeiten unser Eigentum. Veräußert der Käufer die von uns gelieferte Ware vor der endgültigen Bezahlung, so tritt er bis zur Tilgung aller unserer Forderungen die ihm aus den Verkäufen entstehenden Forderungen gegen seine Abnehmer an uns ab.

  10.  Wir übernehmen keine Haftung für Weinfehler oder ähnliches. Ebenso bleibt die Haftung für indirekte Schäden, aus welchem Grunde sie auch immer entstehen, ausgeschlossen. Weitere Ansprüche des Käufers die auf der Verletzung von Schutzrechten beruhen, sind ausgeschlossen. Dies gilt auchfür unerlaubte Handlungen.

  11. Erfüllungsort für Lieferungen ist der Versandort. Erfüllungsort für die Zahlung ist Freystadt. Gerichtsstand ist Neumarkt i.d. Oberpfalz.

  12. Widerrufsrecht: 
    Ihnen steht das Recht zu, binnen vierzehn Tagen, ohne Gründe zu nennen, den Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hat/haben.
    Zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts müssen Sie uns ( Lars Klöber Weinhandel, Thundorf 81, 92342 Freystadt, Tel. 09179/90421, E-Mail info@kloeber-wh.de ) kontaktieren.
    Folgen des Widerrufs:
    Falls Sie den Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, inklusive der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, welche sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewünscht haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag retour zu zahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingetroffen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, welches Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde explizit etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis die Waren wieder bei uns eingetroffen sind oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

    Sie haben die Waren sofort und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags informieren, an uns zurückzusenden.